So studieren Sie bei uns

Die Hochschule Mannheim und ihre Fakultät für Verfahrens- und Chemietechnik sorgen für ein ansprechendes Lern-Umfeld und damit für ein gleichzeitig effektives und angenehmes Studium. Dazu zählt eine gute Infrastruktur mit einem Campus der kurzen Wege, modernen Labors und Hörsälen ebenso wie die gute Betreuung unserer Studierenden durch engagierte Labor-Assistenten und Professoren.

Nachfolgend möchten wir Ihnen einen Einblick in das Studienumfeld an unserer Hochschule geben. Sie erfahren hier mehr über ...

Campus

Betreuung

An der Hochschule Mannheim und speziell in der Fakultät für Verfahrens- und Chemietechnik herrscht kein Massenbetrieb wie an vielen Universitäten. Sie studieren in vergleichsweise kleinen Semestern in übersichtlichen Kur­sen und Lerngruppen. Praktika werden individuell in kleinen Gruppen von zwei bis vier Studierenden betreut. Wir bie­ten eine gute Betreuungsrelation (Assistenten und Professoren pro Anzahl Studierende).

Fachschaft

Die Studierenden der Fakultät V betreiben eine engagierte Fachschaft, die das Fakultäts- und Hochschulleben mitgestaltet.   Die Fachschaft ist beteiligt an Entscheidungen der Fakultät z. B. durch Mitglieder im Fakultätsrat. Sie betreut Studierende (v.a. Erstsemester), organisiert Veranstaltungen (Stammtisch, Absolventenfeier, Info und Campus-Führung für Erstsemester, Tag der Offenen Tür, Campusfest, Stammtisch, ...)
Des weiteren sammelt die Fachschaft Übungen und Klausuren und hält Kontakt zu Professoren. Sie ist beteiligt an der Evaluation von Lehrveranstaltungen.  Die Fachschaft der Fakultät V hat ein eigenes Büro im Gebäude 13 (über der Mensa) Raum 215.

Seminarbibliothek

Im Gebäude G befindet sich eine kleine Bibliothek, die über die Fachschaft V mit stark verlängerten Öffnungszeiten nutzbar ist. Neben einer größeren Zahl einschlägiger Lehr- und Fachbücher aus den Gebieten der Chemischen Technik und der Verfahrenstechnik findet man eine gemütliche und meist arbeitsame Atmosphäre. Gerade vor Prüfungen ist dieser Raum wichtig für den fachlichen Austausch innerhalb von Lerngruppen.

Hörsäle

Unsere Hörsäle und Seminarräume sind modern ausgestattet, hell und freundlich. Des Weiteren stehen den Studierenden mehrere PC-Pools zur Verfügung. In der Campus IT können sie auf die klassischen Büroanwendungen zurückgreifen, im CAD-Pool auf Spezialsoftware der modernen Konstruktionslehre, im CAPE-Pool auf verfahrenstechnische Software und im FLUENT-Pool auf Strömungssimulationssoftware.

Labor

Die Praxisnähe unserer Studiengänge zeigt sich u.a. in vielen Laborübungen. Hier wird Theorie aus dem Hörsaal praktisch sichtbar gemacht und das Wissen gefestigt.

Technikum

Unsere Verfahrenshalle („V-Halle“) ist eine Besonderheit unter den Fachhochschulen. Hier werden Praktika und Forschungsarbeiten im halbtechnischen Maßstab durchgeführt. Halbtechnische Anlagen sind zwar noch „klein“, aber schon viel größer als im Labor und damit nahe an der industriellen Praxis.

Bibliothek

Unsere Fakultät kann auf eine bestens ausgestattete Hochschulbibliothek zugreifen. Hier finden sich auf 1200 m2 Fläche 95 Arbeitsplätze für Studierende, 18 Arbeitsplätze mit Internetzugang und  3 TVs mit Satellitenanschluss. Kopierer und Buchscanner ergänzen das vielfältige Angebot.   Die Bibliothek ist 47 Stunden pro Woche geöffnet und während dieser Zeit komplett mit Fach­personal besetzt. Alle Dienstleistungen stehen zur Verfügung.

  • Buchbestand: 116 000
  • E-Books: 19 000
  • E-Journals: 6 000
  • Fachdatenbanken: 66  

Alle digitalen Angebote der Bibliothek sind auch über VPN (virtual private network) von zu Hause aus nutzbar. Das erleichtert z. B. die Anfertigung eines Referates oder der Studienarbeit ganz enorm.  

Auslandskontakte

Stipendien

Finanzielle Unterstützung oder spezielle Förderprogramme für Studierende werden von zahlreichen Organisationen angeboten. Näheres erfahren Sie über hier.
Wenn Sie sich während den Studiums über einen Trainee-Vertrag an eine Partnerfirma binden, können Sie damit Ihr Studium finanzieren. Im Gegenzug arbeiten Sie während des Studium im vereinbartem Umfang in der Firma und sammeln bereits als Student fachspezifische Berufserfahrung.

Mensa und Cafés

Mensa

Unsere Mensa liegt zentral auf dem Campus und bietet täglich drei Stammessen. Zusätzlich stehen mehrere Wahl-Menüs und ein täglich wechselndes Salatbüffet zur Auswahl.  Auch wenn jede Mensa immer gut für ausführliche Diskussionen über das Essen ist ...  In unserer Mensa kann man gut und vergleichsweise preisgünstig in ansprechender Atmosphäre essen!

Cafe Integral

Im „Cafe Integral“ trifft man sich zwischen Vorlesungen und hilft sich mit einem Kaffee über das Nachmittags-Tief. Auch hier werden mehrere warme und kalte Essen angeboten und so das Angebot der Mensa erweitert.

Cafe Sonnendeck

Diese Kommunikationsstätte trägt ihren Namen zu Recht, da sie im siebten Stockwerk unseres Hochhauses liegt. Der Blick über Mannheim ist wirklich sehenswert. Da die Hörsäle vom vierten bis zum zehnten Stockwerk reichen, bietet sich oft Gelegenheit für einen Besuch in einer Pause zwischen Vorlesungen.

Wohnheime

Direkt in Campusnähe stellt das Studierendenwerk Mannheim moderne Wohnheimplätze mit DSL-Anschluss bereit. „Dreimal umfallen“, und man ist im Hörsaal oder im Labor. Informationen zu den Wohnheimen des Studierendenwerkes finden Sie hier.

Mannheim und Metropolregion